MASTERGLASS®

Design
Privatsphäre
Durch das Walzen der noch flüssigen Glasmasse zwischen zwei präzise geprägten Zylindern entsteht MASTERGLASS Designglas. Die Serie zeichnet sich durch strukturierte und glatte Seiten aus, die ein faszinierendes Spiel von Licht und Kontrasten ermöglichen. Als Ornamentglas erfüllt MASTERGLASS die Anforderungen der Norm EN 572-5.
Mehr lesen
Read less
Durch das Walzen der noch flüssigen Glasmasse zwischen zwei präzise geprägten Zylindern entsteht MASTERGLASS Designglas. Die Serie zeichnet sich durch strukturierte und glatte Seiten aus, die ein faszinierendes Spiel von Licht und Kontrasten ermöglichen. Als Ornamentglas erfüllt MASTERGLASS die Anforderungen der Norm EN 572-5.

BESCHREIBUNG

Verarbeitungsmöglichkeiten

Dekorative Gläser MASTERGLASS können auf vielfältige Weise verarbeitet werden.

Es kann gebogen oder geschliffen werden, um sein Aussehen zur Geltung zu bringen, vorgespannt oder für Sicherheitszwecke mit STADIP* und STAPID PROTECT* laminiert werden oder zu Isolierglas zur Energieeinsparung und für mehr Komfort verarbeitet werden. Durch die Kombination eines Isolierglases mit der schalldämmenden Schicht STADIP SILENCE* erhält das Glas ergänzend zur Schutzfunktion für Gegenstände und Personen eine akustische Isolierung.

*Laminierung: Bei Mehrscheibenglas liegt die geprägte Seite außen.

ANWENDUNGEN

Diese neue Generation von Gussgläsern eignet sich für alle Projekte im Wohn- und Arbeitsbereich (Büros, Geschäfte, Hotels und Restaurants). Die Einsatzmöglichkeiten von MASTERGLASS sind nahezu unbegrenzt:

  • Feste und bewegliche Trennwände
  • Ganzglastüren und Türausschnitte
  • Fenster und Fassadenverglasungen
  • Duschkabinen und Badabtrennungen;
  • Möbel (Tische, Schreibtische, Ladentheken, Regale)
  • Geländer innen und außen
  • Balkonabtrennungen
  • Treppenstufen, Fußböden
  • Stadtmöblierung

VORTEILE

  • Vielseitige Verarbeitungsmöglichkeiten: MASTERGLASS kann gebogen, geschliffen, laminiert und zu Isolierglas verarbeitet werden, wodurch es für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist.

  • Ästhetische Vielfalt: Durch die verschiedenen Verarbeitungstechniken können die ästhetischen Eigenschaften des Glases hervorgehoben und individuell gestaltet werden.

  • Sicherheit und Schutz: Die Möglichkeit der Laminierung mit VSG erhöht die Widerstandsfähigkeit des Glases für Sicherheitszwecke.

  • Energieeffizienz und Schalldämmung: Die Integration von Isolierglas und schalldämmenden Schichten bietet nicht nur Energieeinsparungen, sondern auch eine verbesserte akustische Isolierung.

  • Breites Anwendungsspektrum: Trennwände, Türen, Fenster, Möbelstücke, Geländer, Balkonabtrennungen, Treppenstufen und Stadtmöblierung.

TECHNISCHE DATEN

Verarbeitungshinweise:

MASTERGLASS muss entsprechend den geltenden Normen und Vorschriften eingebaut werden. Wie jedes geprägte Glas besitzt auch MASTERGLASS eine bestimmte Ziehrichtung. Es wird empfohlen, nebeneinander liegende Scheiben stets mit gleicher Ziehrichtung zu montieren, um ein einheitliches Gesamtbild zu erhalten. Insbesondere, wenn ein fortlaufendes Muster gewünscht wird, sollte beim Zuschnitt auf diesen Aspekt geachtet werden.

DOKUMENTATION

Alles auswählen
Product datasheet
Product picture
Broschüre MASTERGLASS® - EN